Soester Fotobox

FAQ`s - Häufige Fragen

Stelle uns deine fragen bis es blitz macht

Noch etwas unklar?
Vielleicht findest Du hier die passende Antwort!

Wir versuchen hier eventuell aufkommende Fragen im Vorfeld für euch zu beantworten.
Können wir eure Frage hiermit dennoch nicht beantworten, dürft Ihr euch sehr gerne bei uns melden!

Buchung

Dazu füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus.

Anschließend werden wir uns mit Dir in Verbindung setzen um weitere Details zu besprechen, offene Fragen beantworten oder individuelle Wünsche abzustimmen.

Falls dein gewünschter Zeitraum verfügbar ist, bekommst du von uns in einer E-Mail eine Bestätigung und Angebot unsererseits.

Passt alles, können wir mit diesen Daten eine Buchungsbestötigung erstellen und lassen euch diese zukommen.

Die Fotobox wird an deinem gewünschtem Datum direkt zu deiner Wunschlocation geliefert, aufgebaut und wieder von uns abgebaut & abgeholt. Um die genauen Details (Uhrzeit der Anlieferung und Abholung) abzuklären halten wir im Vorfeld noch einmal Rücksprache.

Sie erhalten eine Bestätigungsmail mit der Zusammenfassung Ihrer Anfrage.

Innerhalb von 2 – 3 Werktagen erhalten Sie von uns ein Angebot für ihre Fotobox.

Sie können die Fotobox innerhalb von 14 Tagen stornieren. Dies muss schriftlich erfolgen. Nach diesen 14 Tagen erfolgt die Stornierung nach unseren Stornobedingungen in unseren AGBs.

Sie können uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular senden. Wir ergänzen dies.

Senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular mit ihrer Anfrage.

Wir kümmern uns darum und senden Ihnen ein auf ihre Bedürfnisse angepasstes Angebot.

 Sie erhalten von uns eine Auftragsbestätigung und den Mietvertrag.

Sobald der Mietvertrag unterzeichnet und retourniert ist, sowie die Rechnung beglichen ist, ist die Buchung abgeschlossen.

Je nach Paket ist diese im Preis inbegriffen.

Unsere Fotobox ist generell ab dem Zeitpunkt der Anlieferung bzw. sobald diese startklar ist uneingeschränkt nuzbar.

Die Mietdauer beträgt jedoch maximal 24 Stunden.

Der Abbau / Abholung erfolgt noch am Abend oder wir holen die Fotobox erst am Folgetag wieder ab.

Die genauen Zeiten können individuell vereinbart werden.

Umgebung

Grundsätzlich setzen wir voraus, dass der Platz für die Fotobox uneingeschränkt gut zugänglich ist.

Unsere Fotobox muss standfest auf einer ebenerdigen Fläche stehen.
Zudem sollte diese trocknen stehen und somit vor Wind, Wetter und auch vor Vandalismus geschützt sein.

Für ein optimales Ergebnis benötigt die Fotobox zusammen mit dem Hintergrund und Zubehör eine ebenerdige Fläche von ca. 3,50 m x 3,50 m und eine Deckenhöhe von 2,60 m.

Das Hintergrundsystem hat die Abmessungen von 2,4 m × 2,4 m.

Wir bringen zudem noch reichlich Dekoration und Requisiten mit.

Jemehr Platz dafür vorhanden ist, desto besser.

Damit sich Ihre Gäste später optimal zum Foto`s knipsen positionieren können, empfehlen wir einen Abstand von ca. 2,0-3,0 m zwischen der Fotobox und der Wand bzw. dem Hintergund.

Elementarste Grundvoraussetzung ist ein 230V Stromanschluss in der Nähe der Aktionsfläche. Dieser muss von anderen elektischen Systemen gekopplet sein, damit eine Überlastung oder ein versehenliches aussschalten ausgeschlossen wird.

Auf der Grafik siehst Du wie ein optimaler Aufstellort aussehen würde.

Für ein optimales Ergebnis benötigt die Fotobox zusammen mit dem Hintergrund und Zubehör eine ebenerdige Fläche von ca. 3,50 m x 3,50 m und eine Deckenhöhe von 2,60 m.

Wir bringen zudem noch reichlich Dekoration und Requisiten mit.

Je mehr Platz dafür vorhanden ist, desto besser.

Wir empfehlen einen Abstand von ca. 2,0-3,0 m vor der Fotobox.

Zum Betrieb reicht eine herkömmliche 230 Volt Steckdose in der Nähe aus.

Otfmals werden die Fotoboxen in der Nähe der Tanzfläche aufgestellt.

Dies ist aber kein Muss.

Diese kann genauso gut in der Nähe des Buffets oder im Eingangsbereich stehen.

Leider nein! Die Fotobox wurde nicht für den Outdoor-Einsatz konzipiert. Durch Witterungseinflüsse wie Feuchtigkeit und hohe/niedrige Temperaturen kann es nicht nur zu stimmungsbremsenden Fehlfunktionen, sondern auch zu Schäden am Gerät kommen.

Jede Location, jedes Plätzchen bietet oftmnals einen unverwechselbaren Hintergrund.

Auf den Fotos kann man sich dann an den Enstehungsort zurückerinnern.

Als Hintergrund eignen sich ruhige Wände.

Sie sollten kein Licht reflektieren (keine Verwendung von Spiegeln, Glasscheiben, etc.).

Auf Wunsch können wir aber auch ein Hintergrundsystem anbieten, welches mittels Stativen aufgebaut werden kann. Ebenfalls haben wir verschiedene Hintergrundstoffe, die hier eingespannt werden können. 

Damit können Sie den Hintergrund vorab selbst bestimmen und müsst euch nicht an die Gegebenheiten vor Ort anpassen.

Verwenden Sie kein Fenster im Hintergrund. Allgemein ergibt Gegenlicht unschöne Aufnahmen.

Die Fotobox ist vollautomatisch eingestellt und kann dies darum nicht professionell ausgleichen.

Auf- & Abbau

Aus technischen Gründen ist es nicht möglich die Fotobox abzuholen und selbst aufzubauen.

Die Lieferung im Großraum von Soest ist kostenlos und bei jedem Paket dabei. Ab einer bestimmten Fahrstrecke berechnen wir individuelle Lieferkosten.

Leider nein! Die Fotobox wurde nicht für den Outdoor-Einsatz konzipiert. Durch Witterungseinflüsse wie Feuchtigkeit und hohe/niedrige Temperaturen kann es nicht nur zu stimmungsbremsenden Fehlfunktionen, sondern auch zu Schäden am Gerät kommen.

Grundsätzlich stimmen wir den Auf- und Abbau mit Ihnen und dem Lokal vor Ort ab.

Die durchschnittliche Auf- oder Abbauzeit liegt bei ca. 20-30 Minuten.

Zusammen mit dem Probelauf und Einweisung dauert es insgesamt ca. 30-50 Minuten.

Otfmals werden die Fotoboxen in der Nähe der Tanzfläche aufgestellt.

Dies ist aber kein Muss.

Diese kann genauso gut in der Nähe des Buffets oder im Eingangsbereich stehen.

Nein, es ist nicht unbedingt erforderlich, dass jemand von Euch beim Auf- und Abbau anwesend sein muss. Es muss jedoch ein Zugang zu den vereinbarten Uhrzeiten zur Location gegeben sein und der Aufstellort muss fest definiert sein.

Es ist jedoch wünschenswert, dass jemand weiß, wie die Fotobox an- und ausgeschaltet wird und die Funktionsweise kennt.

Grundsätzlich setzen wir voraus, dass der Platz für die Fotobox uneingeschränkt gut zugänglich ist.

Unsere Fotobox muss standfest auf einer ebenerdigen Fläche stehen.
Zudem sollte diese trocknen stehen und somit vor Wind, Wetter und auch vor Vandalismus geschützt sein.

Für ein optimales Ergebnis benötigt die Fotobox zusammen mit dem Hintergrund und Zubehör eine ebenerdige Fläche von ca. 3,50 m x 3,50 m und eine Deckenhöhe von 2,60 m.

Das Hintergrundsystem hat die Abmessungen von 2,4 m × 2,4 m.

Wir bringen zudem noch reichlich Dekoration und Requisiten mit.

Jemehr Platz dafür vorhanden ist, desto besser.

Damit sich Ihre Gäste später optimal zum Foto`s knipsen positionieren können, empfehlen wir einen Abstand von ca. 2,0-3,0 m zwischen der Fotobox und der Wand bzw. dem Hintergund.

Elementarste Grundvoraussetzung ist ein 230V Stromanschluss in der Nähe der Aktionsfläche. Dieser muss von anderen elektischen Systemen gekopplet sein, damit eine Überlastung oder ein versehenliches aussschalten ausgeschlossen wird.

Auf der Grafik siehst Du wie ein optimaler Aufstellort aussehen würde.

Kein Problem, wir helfen Dir!

Wenn wir die Fotobox vor Ort aufbebaut haben, gibt es eine Schritt-für-Schritt Instruktion.

Die Betreuung der Fotobox vor Ort ist optional.

Auf Wunsch können wir auch eine Betreuung über die Länge der Buchungszeit (jedoch für max. 8h) anbieten.

Wir kümmern uns um einen reibungslosen Ablauf, gleichbleibend hohe Bildqualität, Sicherheit der Box und der Accessoires und Hilfestellung bei der Benutzung.
(Hinweis: Wir bieten keinen Promotion oder Hostess-Service!)

Bitte spricht uns hierzu im Einzelfall an.

 

Fotobox & Zubehör

Unsere Fotobox ist generell ab dem Zeitpunkt der Anlieferung bzw. sobald diese startklar ist uneingeschränkt nuzbar.

Die Mietdauer beträgt jedoch maximal 24 Stunden.

Der Abbau / Abholung erfolgt noch iam Abend oder wir holen die Fotobox erst am Folgetag wieder ab.

Die genauen Zeiten können individuell vereinbart werden.

Je nach Fotobox-Paket und Zubehör.

Jedes Fotobox-Paket hat aber die klassischen Fotoboxfunktionen.

Die Fotos werden mit einer Canon Spiegelreflexkamera (24 Megapixel) gemacht.

Diese hat im Gegensatz zu schlechterer Technik (Webcam, kompakte Digitalkamera) den klaren Vorteil in der Bildqualität.

Dadurch entstehen klare, scharfe, rauscharme und „knackige“ Fotos, welche sich optimal z.B. für Ausdrucke eignen.

Die Fotobox läuft komplett automatisch und kann von den Gästen selbstständig bedient werden.

Die Bedienung über das Touch-Display ist selbsterklärend.

Schnappt euch eine Requisite sowie einen Fotopartner, positioniert euch vor dem Hintergrund, drückt auf den Auslöser und im Nu seht ihr den Schnappschuss auf dem Bildschirm. Die Fotos werden direkt chronologisch gespeichert und können je nach gebuchtem Paket ausgedruckt oder direkt auf das Handy geladen werden.
 

Die Bedienung

Je nach gebuchten Paket wählen Deine Gäste zunächst das gewünschte Druckformat am Bildschirm der Fotobox aus.

Anschließend haben sie die Möglichkeit noch einen entsprechenden Foto-Filter (Farbig, Schwarz-Weiß oder Sepia) anzuwenden.

Mit dem eingebauten Live-View können sich Deine Gäste auf dem Bildschirm wie in einem Spiegel sehen und sich vor dem Foto-Shooting richtig positionieren. Durch berühren des virtuellen Startknopfs am Touchscreen wird ein Countdown auf dem Bildschirm ausgelöst. Anschließend schießt die Fotobox das Foto und zeigt eine Vorschau an.

 

Die Fotos

Nach den Aufnahmen werden diese auf dem von Dir gewählten Druck-Layout kombiniert und angezeigt.

Deine Gäste entscheiden nun ob und wie oft die Foto-Prints ausgedruckt werden.

Der Ausdruck geschieht dann binnen weniger Sekunden.

Alle digitalen Fotos werden immer als Vollbild und in hochauflösender Qualität gespeichert.

Ebenso sind sie je nach Paket wenige Minuten nach der Foto-Session in der Online-Galerie verfügbar.

Unsere Fotobox ist mit einem besonders großen Touchscreen Display ausgestattet.

Zum Einsatz kommt ein 15,4 “ Torchscreenmonitor der für eine perfekte Darstellung sorgt.

Ja, der Touch-Monitor bietet einen Live-View!

Für ein perfektes Foto spielt ein Hintergrund eine sehr große Rolle, denn ohne einen geeigneten Hintergrund ist das Fotobox Foto nichts wert. Wenn die Location keinen geeigneten Hintergrund für die Fotos bietet (freie, saubere, weiße Wand etc.), welche kein Licht reflektieren (keine Verwendung von Spiegeln, Glasscheiben, etc.), hast Du die Möglichkeit bei uns ein Hintergrundsystem mit einem hochwertigen Stoff oder aus hochwertigen Stoff und Blumengirlande dazu zu buchen.

Damit können Sie den Hintergrund vorab selbst bestimmen und müsst euch nicht an die Gegebenheiten vor Ort anpassen.

 

Bei zwei mietbaren Paketen der Fotobox erhält man durch die Druckfunktion innerhalb von wenigen Sekunden die ausgedruckten Fotos direkt in den eigenen Händen.

Die Fotos werden je nach Paket innerhalb von 48 Stunden nach der Veranstaltung in einer passwortgeschützten Online-Galerie zum Download bereit gestellt. Alle Fotos enthalten kein Wasserzeichen.

Auf Wunsch können wir euch die geknipsten Fotos auf einem USB-Stick zukommen lassen.

Je nach Fotobox-Paket und Zubehör.

Entweder die Gäste drucken das Foto vor Ort aus, oder Sie senden sich das Bild per per Direktdownload auf Ihr Smartphone.

Bei unsere Fotobox liegen Kärtchen mit dem Link zur Website.

Je nach Paket legen wir dafür für Euch eine passwortgeschützte Online Galerie mit allen Fotos nach der Veranstaltung an (beinhaltet sowohl die gebrandeten als auch sämtliche Einzelfotos). Ihr habt somit die Möglichkeit, die Bilder einzeln in voller Auflösung herunterzuladen und den Link einfach an Eure Gäste weiterzugeben. Alternativ habt Ihr die Möglichkeit, alle Bilder direkt nach der Veranstaltung auf einem USB-Stick zu erhalten.

Je nach Paket, dass Sie für die Fotobox auswählen ist der Drucker inbegriffen oder nicht.

Bei den meisten Paketen ist der Fotodrucker dabei. Dies steht in der Paketbeschreibung beim Funktionsumfang.

Sie können zum Beispiel die Fotobox auch nur als digitale Sharingstation nutzen.

In unserer Fotobox ist ein professioneller Thermosublimationsdrucker integriert.

Die Druckzeit beträgt für ein 10×15 Foto ca. 8 Sekunden.

Die Druckkapazität hängt von der Größe der Bildformate ab.

Im Format 10×15cm sind es 400 einzelne Drucksessions, also 400 Ausdrucke und im Streifenformat 5×15cm rund 800 Ausdrucke, wobei hierbei rund 400 einzelne Sessions geknipst werden können, die beim Druck dann direkt im doppelten Streifenformat ausgedruckt werden, somit kommt mann auf 800 Ausdrucke.

Jeder Fotoausdruck hat in der Regel das Format 10×15 cm und in der Druck-Flatrate sind in diesem Format 400 Prints möglich. Ebenso kann ein Streifen-Druckformat gewählt werden bei dem aus 400 Prints je 2x  5×15 cm (also insgesamt 800 Fotostreifen) möglich wären.

Jeder Fotoausdruck hat in der Regel das Format 10×15 cm und in der Druck-Flatrate sind in diesem Format 400 Prints möglich. Ebenso kann ein Streifen-Druckformat gewählt werden bei dem aus 400 Prints je 2x  5×15 cm (also insgesamt 800 Fotostreifen) möglich wären.

Meistens sind 400 Fotoausdrucke vollkommen ausreichend.
Eine grobe Rechnung dazu:
Deine Gäste suchen sich zunächst ihre Verkleidungen aus. Das macht schin so viel Spaß und kann auch mal etwas länger dauern. Anschließend wählen sie den Modus an der Fotosbox aus, werfen sich in lustigen Posen und bestätigen den Countdown. Je nach dem ob deine Gäste ein 1er Foto, ein 3er Foto, oder einen Fotostreifen aufnehmen, dauert die Foto-Session in der Regel 2-3 Minuten.
In einer Stunde können so 30 Fotosessions geknipst werden.
Das heißt eine Druckkapazität von 400 Stück sollte ca. für 8-10 Stunden ausreichen.
Sollte das Papier dennoch einmal ausgehen, können deine Gäste unbegrenzt digitale Fotos erstellen, welche du auf einem USB-Stick erhälst, oder auf Wunsch in einer Online-Galerie.
Es ist natürlich möglich bei vorheriger Absprache weitere Ausdrucke zu erwerben.
Bitte spricht uns hierzu im Einzelfall an.

 

Auch wenn jedes Event anders verläuft, könnt ihr euch grob ab diese Richtlinie halten.

150 Fotos = 20-30 Gäste
300 Fotos = 30-60 Gäste
400 Fotos = 50-80 Gäste

Ja, sie können max. 3 Kopien vom gleichen Foto ausdrucken.

Ja natürlich!

Sollte das Fotopapier schon vor Verantsaltungsende leer gehen, können natürlich noch weitere Fotos geschossen werden.

Diese werden alle in digitaler Form lokal für diese eine Veranstaltung gespeichert.

Ein Galerie-PIN erhältst Du immer von uns, um alle Fotobox-Bilder anzuschauen und herunterzuladen.

Die Frage ist, ob ein zufällig generierter FotoPIN auf jedem Foto-Ausdruck nötig ist:

Bei einem privaten Event, wie einer Hochzeit oder einem Geburtstag kannst Du in der Regel auf den FotoPIN verzichten.

Dort möchtest Du höchstwahrscheinlich sowieso alle entstandenen Bilder mit Deinen Gästen teilen.

Jedoch stellt sich die Frage ob gewisse Bilder, die zur späteren Stunde und dem wiederholten Genuss alkoholhaltiger Getränke entstanden sind, auch jeder sehen sollte. Ein FotoPin sorgt hier zur Einhaltung der DSGVO.

Bei öffentlichen Events wie Messen, Produktpräsentationen oder Eröffnungen ist eine FotoPIN erforderlich.

Hier lassen sich viele fremde Menschen ablichten und möchten die entstandenen Bilder nicht mit Jedermann teilen.

Egal wie Du Dich entscheidest: wir stellen in jedem Fall ein Schild mit entsprechender Erklärung der jeweiligen PIN-Funktion auf.

Bei der Buchung könnt ihr die Online-Galerie Option hinzubuchen. Die  Fotobox mit Printoption druckt jedes Foto mit einem Foto-Pin aus. Eure Gäste nehmen sich unsere Karte mit Webseitenadresse mit und können sich über den Menupunkt „Online-Galerie“ ihre gemachten Fotos ansehen, downloaden und auf Social Media Kanälen teilen.

Die Fotos werden von uns je nach Paket direkt auf den Server geladen, oder erst nach der Veranstaltung (<48h).
Da jeder Print (Printcollage & Einzelfotos) einen individuellen Pin haben, kann jeder Gast nur die eigenen Fotos downloaden.

Ihr als Gastgeber bekommt einen Master-Pin mit welchem ihr euch sämtliche Fotos ansehen, downloaden und teilen könnt.
In diesem Fall ist es erforderlich, das der Gastgeber die notwendige Genehmigung der Teilnehmer regelt.

Je nach Paket ist diese im Preis inbegriffen.

Kein Problem, wir helfen Dir!

Wenn wir die Fotobox vor Ort aufbebaut haben, gibt es eine Schritt-für-Schritt Instruktion.

Betreuen musst du die Fotobox nicht aber wir empfehlen dir eine Person zu ernennen, die hin und wieder auf die Fotobox aufpasst.

Die Fotobox ist absolut selbsterklärend und wird ganz einfach über das Touchdisplay gesteuert.

Somit bist Du und deine Gäste in der Lage selbstständig und ohne Beobachtung völlig unangespannt Fotos zu knipsen.

Du musst dich auch nicht um das Nachfüllen von Papier und Farbe kümmern.

Der integrierte Thermodrucker besitzt Vorrat für ca. 400 Fotos.

Du brauchst mehr Fotos für deine Veranstaltung? Kein Problem, sprich uns einfach an.

 

Auf Wunsch können wir auch eine Betreuung über die Länge der Buchungszeit (jedoch für max. 8h) anbieten.

Wir kümmern uns um einen reibungslosen Ablauf, gleichbleibend hohe Bildqualität, Sicherheit der Box und der Accessoires und Hilfestellung bei der Benutzung.
(Hinweis: Wir bieten keinen Promotion oder Hostess-Service!)

Bitte spricht uns hierzu im Einzelfall an.

Der Mieter trägt während der Mietdauer die Verantwortung für das/die gemietete(n) Fotobox-System(e) und das ggf. überlassene Zubehör. Während der Mietdauer haftet der Mieter für Schäden an der Fotobox und ggf. überlassenem Zubehör, die durch ihn oder Besucher seiner Veranstaltung entstehen. Wir bieten keine optionale “Vollkasko”-Versicherung an. Sollte es tatsächlich mal zu einem ernsthaften Schadensfall kommen, ist eine Schadensregulierung z.B. über die Privathaftpflichversicherung des Schadensverursachers möglich.

Kein Problem, wir helfen Dir!

Wir sind auch während Deiner Veranstaltung telefonisch erreichbar.

Ja, dafür gibt es unsere Requisitenbox. Hier können Sie den Inhalt (Diverse Brillen, Hüte, Luftgitarren, Fliegen, Haarreifen, Handschellen, Hawaiiketten usw.) einer Requisitenbox sehen.

Für Ihre Veranstaltung können Sie bis zu 25 einzelne Accessoires auswählen.

Mit Buchung der Requisiten-Box bekommt ihr eine große Kiste mit verschiedenen Verkleidungsstücken.

Wir legen dabei – wie in jedem Bereich unserer Dienstleistung – wert auf Qualität.

Das heißt: Du bekommst keine billigen Papier-„Props“ auf Holzstäbchen, die im Laufe des Abends garantiert abfallen oder kaputt gehen, sondern „echte“ Verkleidung.
In unserer Holztruhe sind allerlei Hüte, Brillen, Perücken, Luftgitarren und andere Accessoires für witzige und ausgefallene
Motive Deiner Gäste.

Nein, die Requisiten sind nur bei ausgewählten Paketen dabei. Die Requisiten können aber auch optional hinzugefügt werden.

Je nach Umstände wird dies in Rechnung gestellt. Beachten Sie dafür unsere AGBs.

Interesse geweckt?

Lass uns auch Dein Event mit unserer Fotobox zu etwas besonderes machen!

Kasernenweg 3
59494 Soest

Rechtliches

Eure Zufriedenheit ist unser Antrieb.

Vielen Dank für Euer Vertrauen!